Neujahrsempfang des vae

Der vae hatte eingeladen und über 250 Gäste kamen am 12. Januar 2012 zum traditionellen Neujahrsempfang des vae in die Orangerie im Günthersburgpark. Dort wurden sie von der Vorsitzenden des vae, Frau Prof. Dr. Birkenfeld begrüßt, die das gute Miteinander der Akteure im sozialen Bereich únd seine Bedeutung für die soziale Sicherheit der Bürger in den Mittelpunkt ihrer Rede stellte. Frau Dr. Schoen, die Dekanin des Ev. Dekanats Frankfurt Mitte-Ost, beschäftigte sich in ihrem Beitrag mit der besonderen Motivation der Fachkräfte in der sozialen Arbeit und der Notwendigkeit, in der alltäglichen Arbeit immer wieder den Kern und die Bedeutung sozialer Arbeit für das Gemeinwesen zu bestimmen und zu fördern. Kulturell umrahmt wurde der Empfang von Musik und Gedichten, die von jungen Menschen vorgetragen wurden, die aus ihren Heimatländern fliehen mussten  und in Frankfurt vom vae betreut werden, sowie von den Künstlern des Ultimate Duo.