Kontakt

Karlsruher Straße 9
60329 Frankfurt am Main
(069) 272 167 00
(069) 272 161 99

Fachbereichsleitung: Alexander Klein

Fachbereich Drogenhilfe

Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen von Suchtmitteln und riskantem oder schädlichem Gebrauch von Substanzen finden in den Einrichtungen des vae eine breite Unterstützung. Sie reicht von den ersten Schritten, nämlich Prävention und Information, um Hintergrund und Grundlagen zu erfahren, Beratung, um sich mit Konsum und Erkrankung auseinanderzusetzen sowie damit umzugehen bis hin zu einer umfassenden sozialpädagogischen Unterstützung, therapeutischen Behandlung und medizinischen Versorgung.

Die Einrichtungen im Fachbereich Drogenhilfe erbringen ihre vielfältigen Leistungen und Angebote in Fach- und Beratungsstellen, Betreuten und Therapeutischen Wohnformen, Arbeitsprojekten und einer Substitutionsambulanz.

Die Standorte der Einrichtungen befinden sich am Frankfurter Hauptbahnhof, im Gutleutviertel, in Eschersheim und in Höchst.

Menü